SüdafrikaWeb erzählt ... über das alte Südafrika und "the New South Africa".  
                 
                   
 

























TIPP: Marula Lodge

Daten und Fakten
Die Metropolen
Die 9 Provinzen

Geographie
Artenreiche Tierwelten
Tolle Landschaften
Touristische Highlights
Nationalparks

Tägliches Leben
Bedeutende Städte
Fußball-WM RSA 2010

Verkehr / Infrastruktur
Die größten Probleme
Gesundheitswesen

Aktuell in Südafrika

Südafrikas Geschichte
The big Five
Flaggen und Symbole



Wiki Südafrika



Südafrika Aktuell
Elektrizitätskrise
Währung (Rand)
Fußball-WM
Immigration
Wetter-Kapriolen




   

Daten und Fakten zu Südafrika


Zahlreichen Quellen sind Informationen über Südafrika zu entnehmen. Bei genauerem hinsehen stellt man häufig fest, dass diese Infos und Zahlen widersrüchlich bis falsch sind. Mit den Daten und Fakten wird mitunter sehr grosszügig umgegangen. Dies spiegelt eben die südafrikanische Art wider: Wer wird es denn so genau nehmen?



Einige Daten und Fakten


Die Landung des portugiesischen Seefahrers Bartolomeu Diaz in Mosselbaai fand im Jahr 1488 statt, doch die eigentliche Geschichtsschreibung beginnt erst mit der Ankunft der europäischen Siedler am Kap der guten Hoffnung im Jahre 1652.

Das Land Südafrika bedeckt im Süden des Kontinents Afrika eine Fläche von deutlich mehr als eine Million Quadratkilometer. Genau genommen sind es 1.220.000 km².

Bei der offiziellen Bevölkerungszahl geht man von etwa 50 Millionen Einwohnern aus. Andere Quellen sprechen von 47 Millionen. Zählt man illegale Einwanderer und nicht angegebene Geburten hinzu, könnten es auch 60 Millionen oder mehr sein.

Die Zusammensetzung der südafrikanischen Bevölkerung besteht zu 3/4 aus Afrikaner/Schwarze, der Rest aus Weißen, Farbigen und Asiaten. Auf alle Fälle ist die Südafrikanische Bevölkerung als multikulturell zu bezeichnen.

Seit 1910 ist Südafrika ein unabhängiges Land, heute eine Präsidialrepublik mit föderalen Elementen. Präsident ist Jacob Zuma.

Viele neue wichtige Zentren wurtden ausgerufen: Tatsächlich ist mit weitem Abstand nach wie vor die Metropolregion Johannesburg/Pretoria das Maß aller Dinge. Kapstadt und Durban folgen mit einigem Abstand. An bedeutung gewonnen hat tatsächlich Port Elizabeth (PE).
















































Wie es begann, wie es ist und wie es wird, das neue Südafrika.


Geschichten, die man überall hörenund lesen kann, und solche,
die Sie kennen lernen sollten.
    Daten & Fakten
Südafrika in Zahlen
Geschichte Südafrikas
Die Bevölkerung
Politik und Regierung
Wirtschaft & Tourismus

Die Metropolen
Johannesburg
Durban
Kapstadt
Port Elizabeth
Pretoria

Die 9 Provinzen
Westkap, Western Cape
Nordkap, Northern Cape
Ostkap, Eastern Cape
KwaZulu-Natal
Freistaat, Free State
Nordwest, Nort West
Gauteng, tw. Transvaal
Mpumalanga
Limpopo

Geographie
Lage, Nachbarländer
Flora & Fauna
Klima, Wetter
Vegetation

Tierwelten
Säugetiere
Reptilien
In & am Wasser
Insekten
Spinnentiere
Vogelarten
The Big Five

Geologie, Landschaften
Berge & Flüsse
Hochland & Wüsten
Küste & Meer
Steppe

Touristische Highlights
Voortrekkerdenkmal
Sun City, Lost City
Blyde River Canyon
Kruger National Park
Greater St. Lucia Wetlands
Sani Pass, Drakensberge
Garden Route
Tafelberg, Cape Town

Nationalparks
Kruger-Nationalpark
Hluhluwe-Umfolozi-Park
Addo-Elefant
Pilanesberg
Weitere ...

Tägliches Leben
Amtssprachen
Post, Briefmarken
Banken, Wechselstuben
Währung
Einkaufen / Malls Sicherheit
Verkehr
Sport
Autovermietung
Reisebüros

Bedeutende Städte
Nelspruit
East London
George/Knysna
Pietermaritzburg
Bloemfontein

Fußball-Weltmeisterschaft
Stadien
Spielorte
Mannschaften
Spielplan

Verkehr, Infrastruktur
Busse
Eisenbahn
Schiff
Flug
Taxi
Straßen, Autoverkehr
Fahrrad

Größten Probleme
Armut
Arbeitslosigkeit
Illegale Zuwanderung
Urbanisierung
Squatter Camps
Aids

Gesundheitswesen Krankenhäuser
Tropenkrankheiten
Malaria
Aids

The Big Five
Elefant
Nashorn
Büffel
Löwe
Leopard

Flaggen und Symbole
Form, Farben, Herkunft, ...